SIIT-FIN Doppelabschluss

Studiere transnational und erhalte einen Doppelabschluss!

 

Ein Doppelabschluss bietet viele Vorteile Hier mehr erfahren.

 

Auf geht's nach Thailand!

Auf geht's nach Deutschland!

Sirindhorn International Institute of Technology (SIIT)

Thammasat-Universität

 

Fakultät für Informatik (FIN)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Wissenschaftsstandort Thailand

Erfahrungberichte

Finanzielle Unterstützung

Wissenschaftsstandort Deutschland

Erfahrungsberichte

Finanzielle Unterstützung

 

SIIT-FIN Doppelabschluss auf einen Blick

Wer kann teilnehmen?

Studierende des Sirindhorn International Institute of Technology (SIIT) der Thammasat-Universität bzw. der Fakultät für Informatik (FIN) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Welcher Abschluss ist möglich?

Doppelabschluss im Masterstudiengang „Engineering Technology“ des SIIT bzw. „Digital Engineering“ der FIN

Wie lange dauert der Aufenthalt?

Studierende müssen mindestens ein Semester an der Partneruniversität verbringen und dabei mindestens 30 CP (ECTS) erwerben. Achtung: CP aus Praktika und Abschlussarbeiten zählen hierbei nicht.

Kosten

Reisekosten und Lebenshaltungskosten (Unterkunft, Verpflegung) müssen Studierende selbst tragen, sofern sie nicht von dritter Seite eine finanzielle Unterstützung erfahren. Unterstützung kann den Studierenden beispielsweise durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) zukommen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Zulassungsbescheid der Gastuniverstität
  • Sprachnachweis English C1 (CEFR)

Ansprechpartner für das Programm

Letzte Änderung: 25.05.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: M.A. Hannah Muth
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: