Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

robOTTO ist Vizeweltmeister!

30.07.2017 - Am Sonntag ist das Team der Otto-von-Guericke Universität bei der RoboCup Weltmeisterschaft in @Work Liga Vizeweltmeister geworden.  Mit diesem Erfolg steht das Team zum ersten Mal seit dem Ligenwechsel 2014 wieder auf dem Treppchen eines internationalen RoboCup Wettbewerbs.
Die Liga greift Szenarien der Industrie 4.0 auf, ein Roboter muss selbstständig Bauteile wie Schrauben, Muttern und Gehäuse innerhalb eines abstrakten Fertigungsbereiches transportieren. Dazu müssen die Teams Algorithmen entwickeln, die für die Navigation, das Greifen und das gezielte Ablegen der Objekte notwendig sind. Die Magdeburger haben dabei mit robusten Algorithmen für die autonome Pfadplanung, das Erkennen und die Lokalisation der Objekte sowie deren Handling überzeugt. An der Umsetzung dieser Aufgaben haben 9 Studenten der Informatik, Maschinenbau und der Elektrotechnik erfolgreich gemeinsam gearbeitet. Grundlage des Erfolges waren neben der großen Motivation und dem hohen technischen Kompetenzen, die monatlichen Testwochenenden, bei denen unter Wettkampfbedingungen das Zusammenspiel der Komponenten getestet wurde.
An diesem Rhythmus wird das Team auch festhalten, wenn es in die neue Saison geht. Da sich die Organisatoren, wegen der insgesamt guten Leistungen aller Teams, neue Herausforderungen für den Jahre einfallen lassen werden, warten neue Herausforderung. Das Team schaut nach vorne und freut sich schon jetzt auf die kommenden Wettbewerbe.
Das Team wurde von den Informatik und Maschinenbau Fakultäten der Otto-von-Guericke Universität finanziell unterstütz. 

RoboCup-1
Letzte Änderung: 30.07.2017 - Ansprechpartner: Webmaster