Lehrerfortbildung und Sprecherwahl in der GI-Landesgruppe „Informatische Bildung in Sachsen-Anhalt“

25.11.2019 -  

 Am Samstag, den 16.11.2019, wurde eine weitere GI-Weiterbildungsveranstaltung zum Thema „Informatik mit Single-Board-Computern“ an der Fakultät für Informatik der  Otto-von-Guericke-Universität durchgeführt.

Im Rahme dieser Veranstaltung gab es eine Mitgliederversammlung der GI-Landesgruppe  „Informatische Bildung in Sachsen-Anhalt“ mit der Neuwahl der Sprecherteams. Holger Pleske, langjähriger Sprecher, wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als neuer Sprecher wurde Dr. Henry Herper von der Universität Magdeburg und als Stellvertreter Mario Eschrich, Landesfachbetreuer Informatik  und Philipp Schüßler, Lehrer am Stiftungsgymnasium Magdeburg und Mitarbeiter des Bildungsministeriums gewählt.

gi-zeichen

Im Fortbildungsteil wurden verschiedene Single-Board-Computer vorgestellt. Diese Computer sind geeignet, um mit ihnen einen motivierenden Informatikunterricht durchführen zu können. Vielfältige Möglichkeiten der Programmierung wurden demonstriert. Es wurde gezeigt, wie besonders im Bereich des Informatikunterrichtes der Klasse 9 die curricularen Anforderungen des Fachlehrplanes umgesetzt werden können. Die Schülerinnen und Schüler können die geforderten Kompetenzen anschaulich und damit nachhaltig erwerben. Im praktischen Teil konnten die Lehrerinnen und Lehrer ihre micro:bit-Compter als Ein-/Ausgabegeräte in Verbindung mit Scratch-Programmen erproben.

Letzte Änderung: 25.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: