robOTTO erfolgreich beim diesjährigen RoboCup German Open

Bild zur Meldung 21.05.2018 -  

Das robOTTO-Team der OVGU hat bei den diesjährigen RoboCup German Open in der @Work Liga erfolgreich teilgenommen! Der 3. Platz des Vorjahres konnte gehalten werden, obwohl diesmal mit dem Team AutonOHM, den B-It-Bots, dem Team SmartLab und dem Team LUHBot vier sehr starke Teams an den Wettkämpfen teilgenommen haben. Insgesamt haben 7 Teams aus Deutschland, Italien, den Niederland dabei.

Die starke Konkurrenz und die Verbesserung innerhalb der anderen Teams wird auch dadurch unterstrichen, dass dieses mal kein Team ohne Punkte aus dem Wettkampf ging. Der Fokus des Teams unter Führung von Christoph Steup (AG Computational Intelligence) und Martin Seidel (AG Embedded Smart Systems) lag in einer Verbesserung und Stabilisierung der Ergebnisse ohne zu viel Risiko einzugehen. Dieser Plan hat sehr gut funktioniert, da der beste Lauf des Teams trotz schwerer Wettkämpfe 825 Punkte eingebracht hat. Das ist ein fast so gutes Ergebnis wie bei den German Open 2017, wo der beste Lauf 900 Punkte eingebracht hat. Voraussetzung dafür waren Verbesserungen im Bereich der Umgebungserfassung, insbesondere der Erkennung von No-Go Zonen und Objekten auf den Tischen. Zusätzliche wurden einige Abläufe innerhalb des Roboters optimiert um die Aufgaben schneller erledigen zu können. Plätze 1 und 2 wurden wie letztes Jahr von den Teams AutonOHM und Team B-It-Bots belegt. Die Punktedifferenz ist aktuell noch groß, aber das Team hat bereits Verbesserungen auf den German Open entwickelt und getestet, die den WorldCup sehr spannend werden lassen.

Der Auftritt des Teams weckte zudem das Interesse von interessierte Studenten der OVGU, die sich nach den Möglichkeiten einer Mitarbeit erkundigten. Zudem war der robOTTO-Teambereich Anlaufstelle für schulische Exkursionsgruppen, wie z.B. die Roboter-AG der Berufsbildenden Schule Stendal und auch die Firmen KUKA und Magazino haben sich bei dem Team regelmäßig nach Erfahrungen, Ansätzen und möglichen Verbesserungen erkundigt.

IMG_1830

Letzte Änderung: 01.06.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: